Arbeit

Der heutige Tag ist schnell beschrieben. Viel Verkehr, wenig shoulder oder bike lane. 

Hier ist mal ein Garten mit dem man leicht zurecht kommt. 

Nachdem eine Niederlassung von der Firma in der ich arbeite fast am Weg liegt, mache ich einen kleinen Schlenker um zu sehen wie es da so zu geht. Leider sind die meisten ITler ausgeflogen. 

Der erste Blick auf Baltimore. 

Die Indians sind zu Gast. Diesmal bekomme ich auch etwas zum Essen beim Baseball. Der Platz im Outfield ist gut für Homeruns. Nur gab es keinen in meiner Nähe. Ansonsten ist man echt weit weg von Homeplate und dem meisten Spiel Ereignissen. 

Die Hausherren gewinnen 5 zu 1. 

Wenn bei uns auch so viel Personal zum Feld machen wäre. Es gibt extra eine Gruppe die per Hand die SeedsSchalen aufsammeln. Gestern hatten sie Handsauger  für das. 

2 Gedanken zu „Arbeit“

  1. Du gehst also hauptsächlich wegen des Essens zum Baseball, hatten wir irgendwie schon vermutet. 😉
    Ab jetzt kannst du schon mal das Küstenfeeling testen, die Ost- und Nordsee warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.