Anreise und Einrollen

Der Zeitraum für die Reise stand schon länger fest. Beim Ziel waren wir uns nur bedingt sicher. Die Französischen Alpen waren unser Favorit und ist dann auch das Ziel geworden.

Der Mont Ventoux ist eines der Hauptziele. Nur benötigt man fast 1000 Kilometer Anfahrt. Auf zwei Tage verteilt und ausnahmsweise mit dem Auto 😉 ist es halb so wild.

Am Nachmittag des zweiten Tages konnten wir uns einen ersten Eindruck vom Mont Ventoux verschaffen.

Den Col de la Madlein haben wir mal eben mit genommen. Ist aber eh nur der kleine Bruder vom 150 Kilometer nördlichen Namensvetter gewesen.

Auch haben wir doch noch vor Ort die Stempelkarte für den Club der Verrückten bekommen. Das ist für morgen geplant. Ich bin schon gespannt.

Ein Gedanke zu „Anreise und Einrollen“

  1. Hi Brüderchen,
    Top! On Road und Block again….
    Wir freuen uns von dir zu lesen.
    Und was ist der Club der Club der Verrückten?
    Beste Grüße und gute Fahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.